Essai

Kapitulation: das schönste Wort in deutscher Sprache
KA-PI-TU-LA-TION
Wie Töne die Tonleiter hinauf, so gleiten die Silben die Zunge hinab.
Viel mehr als das ordinäre Scheitern ist die Kapitulation vor allem dies:
Ein Zerfall,
Ein Fall,
Eine Befreiung,
Eine Pracht,
Eine Hingabe.
Die endgültige Unterwerfung.
Die größte aller Niederlagen und gleichzeitig unser größter Triumph.
Mit der Gitarre in der Hand und dem Lorbeerkranz auf der Stirn, sind wir tief in die Unterwelt gereist und auf die allerschönste Weise daraus hervorgegangen.
Unser Besuch in der Vorhölle war die Voraussetzung für das Gelingen unserer Vorhaben.
Der Ausbruch aus der Festung.
Monatelang sind wir herumgestolpert, komatös, doch auf den Beinen.
Draußen auf den Wiesen und Feldern, sind wir durch den frischen Tau geschlurft, flüchtig und ungehorsam.
Wir staunten und waren voller Glück.
Und wir wussten:
Keinesfalls würden wir uns wieder ihren Blicken aussetzen,
wie die Wölfe im Gehege oder die Stars in der Manege.
Wir müssten nie wieder zeigen, was wir konnten und müssten nie wieder sagen, was wir dachten.
Wir würden nur die Kälte spüren, wie sie uns an den Kopf greift.
Wir würden unsere eigene Nutzlosigkeit genießen, wir würden uns in Luft auflösen.
Wir würden einfach atmen.

Kapitulation- die absolute Niederlage.
Die endgültige Unterwerfung.
Die totale Hingabe.
Dadurch werden wir so stark lieben können und so stark geliebt werden, dass wir wie Imitationen des jeweils anderen werden.
Alles was einmal unser war, wird von uns abfallen.
Aber auch alle Sorgen, alle Qualen.
Wir werden uns gegen uns selbst verschwören, wie alle Geister dies tun.
Viel mehr noch: Wir werden Krieg gegen uns selbst führen!
Wenn wir am Boden sind, werden wir einfach liegen bleiben und das wird unser größter Trost sein.
Wir werden die Augen schließen und ein Feuerwerk in der Nacht sehen.
Alles in uns, um uns und um uns herum wird explodieren.
Alle Türen werden durch Zauberhand geöffnet werden und kein Wille wird triumphieren.
Wir werden irr sein,
Wir werden zornig sein,
und wir werden den Leugnern in ihre Gesichter spucken.
Wir werden im Besitz der magischen Formel sein:
FUCK IT ALL.

Kapitulation ist alles.
Und wir alle müssen kapitulieren.

Wir werden viele sein, jeder einzelne von uns.
Und: wir werden unter euch sein.
Niemand von uns wird über einen anderen sagen können, er sei dies, oder das.
Wir werden uns gegenseitig ein Fanal sein.
Und wir werden mit der ganzen Welt in Verbindung stehen,
mit Menschen, Tieren, Pflanzen und Mineralien.
In uns werden Stimmen laut werden und für uns im Chor singen.
Ein neues Lied-
ein neues Glück.

Dirk von Lowtzow

Advertisements

2 thoughts on “Essai

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s